Montag, 18. September 2017

Herz am Montag: Ecoprint Nr. 2



Beim 2. Schal waren wir schon mutig: der Stoff wurde in Eisenbeize gelegt, und während das Färbebad (Cochenille und Gallapfelpulver) vor sich hinköchelte, haben wir quer durch den Garten gesammelt, was uns brauchbar erschien. So hatten wir zum Schluss die Wahl zwischen Blättern von Farn, Esskastanie, Rosen, Lavendel, ein paar mir unbekannten Pflanzen, weiters Samenstände einer Clematis, Zwiebelschalen und Brombeeren.















Gar nicht einfach, beim Auflegen mitzuplanen, dass sich beim Falten des Schals die Blätter durchdrücken!





















Die Samenstände sind im Endergebnis fast nicht zu sehen, die einzelnen Brombeerfrüchtchen färbten toll, die Konturen von Esskastanien- und Rosenblättern sind sehr gut zu sehen. Der Mut hat sich gelohnt! Die roten Zwiebelschalen haben sich braun abgedruckt, und sind ein Herz geworden: schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

1 Kommentar:

  1. WOW... haben will ... so SCHÖN!!!

    Fröhlichherbstlichbunten Montags♥HERZ-GRUß dazustell (ړײ) *umärmelndzwinkert*

    AntwortenLöschen