Montag, 31. Juli 2017

Monatsimpressionen Juli 2017

Ein Teil der Impressionen gibt es bei den Fredissimas, ein bisschen zeige ich hier:



Im Juli prägten die Farben gelb und rot das Gärtchen,






















nur die neue Solarfärbung dürfte eher grau-lila werden, die mit hineingelegten gelben Blüten scheinen wenig gefärbt zu haben. Aber da das Wetter die letzten beiden Wochen ziemlich kühl war, müssen Wolle und Seide noch etwas länger baden, dabei bin ich schon so gespannt auf das Ergebnis!










Zur Fülle zähle ich auch ein paar entspannte Abende auf der Terrasse.

Kommentare:

  1. Sommer - Sommerluft,
    welch ein Duft,
    Vogelkinder in der Luft
    und im Garten dieser Rosenduft.

    Seifert, Karin *♥lichfröhlicheWochenstartknuddelgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
  2. Eigene Tomaten? Da fließt bei mir schon der Speichel vor Neid... hehe... Hab einen tollen August, liebe Ulla!

    AntwortenLöschen