Freitag, 31. März 2017

Monatsimpressionen März 2017



Mein stärkster Eindruck im heurigen März war die Explosion der Natur - zu Beginn und in der Mitte des Monats war es feucht, ansonsten durchgehend sehr warm, daher konnte ich den Fortschritt tatsächlich jeden Tag sehen. Die Bäume blühen früher als üblich, und die Frühlingsblumen sprießen. So schön!



Mehr Monatsimpressionen gibt es bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. Ja, endlich wieder FARBE! ich genieße das auch sehr, vor allem, weil ich den Frühling "verfolgen" kann von unten nach oben und von Süden nach Norden, ist ja alles unterschiedlich weit.

    AntwortenLöschen
  2. Der schönste Monat für das Herz
    ist und bleibt der Monat März.

    Volksmund *♥*

    AntwortenLöschen