Sonntag, 31. Januar 2016

Monatsimpressionen Jänner 2016


Das neue Jahr hat für mich recht heftig und anstrengend begonnen, Ruhe und Entspannung finde ich vor allem in der Natur, und beim Beobachten der Vögel im Gärtchen. Abgesehen von den Amseln, sie sich immer wieder aufgeplustert über längere Zeit in und auf den Häuschen breit machen, sind die meisten kamerascheu, und üblicherweise schneller weg, als ich die Kamera zücken kann.
















Aber ein paar Schnappschüsse sind mir immerhin gelungen, das Foto des Stieglitz habe ich im Nachbargarten geknipst, bei mir wollte er sich nicht fotografieren lassen, dabei finde ich ihn so fotogen!





Mehr Monatsimpressionen finden sich bei den Fredissimas.

Freitag, 29. Januar 2016

Friday-Flowerday: Erste Tulpen




Gestern habe ich mir die ersten Tulpen in diesem Jahr gekauft, sie leuchten kräftig und machen, trotz des Schnees draußen, Frühlingslaune.













Kombiniert habe ich sie mit Solidaster, so stehen die Tulpen besser in der Vase. Bald  werden sie dem Füllmaterial weiter entwachsen, und sich dekorativ nach unten neigen.





Alle Freitags-Blumensträuße sammelt Holunderblütchen.

Montag, 25. Januar 2016

Herz am Montag: Sauber, sauber!



Da habe ich ein hübsches und nützliches Präsent erhalten: eine "Küchenseife" von meiner Lieblings-Seifenherstellerin Nina Ferrari von sapione é piu. Sie hat gemahlenen Kaffee darin verarbeitet, damit sich die Gerüche von Zwiebeln etc. leichter abwaschen lassen. Ich freue mich aufs Ausprobieren!





Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Montag, 18. Januar 2016

Herz am Montag: Tscherwenkat


Aus der Weihnachtsbeleuchtung ist eine herzliche Beleuchtung geworden. Da es eine LED-Lichterkette mit Solarstrom ist, wäre es ja schade, sie gleich wieder wegzuräumen. Das ursprünglich recht exakt im Gärtchen ausgelegt Herz schaut inzwischen etwas tschwerwenkat aus, da sind wohl ein paar Tiere darüber gelaufen. Ob die sich daraufhin verliebt haben? Ich hoffe bloß, es waren keine Mäuse, die uns dann Nachwuchs bescheren, von denen haben wir schon genug vor Ort!



Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen.

Montag, 11. Januar 2016

Herz am Montag: Schneeherzen



Endlich - tatsächlich Winter, und jemand scheint verliebt zu sein - beides finde ich sehr schön!



Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Dienstag, 5. Januar 2016

Schlüsselanhänger en gros



Auf besonderen Wunsch habe ich eine Menge an Schlüsselanhängern gefilzt, sie werden im Laufe des Jahres an die MitarbeiterInnen einer Firma verschenkt. Es war nett, einmal ganz schlichte und eher schnelle Filzartikel zu machen, meist gestalte ich das Filzen recht aufwändig und zeitintensiv! Danke für diesen netten Auftrag!




Verlinkt bei Creadienstag und handmade on tuesday.

Montag, 4. Januar 2016

Herz am Montag: Blumig-festlich



Zu den schönen Dingen rund um Weihnachten gehören für mich gemütliche Treffen mit der Familie - gemütlich zumindest für die, die nicht kochen (müssen)! Wir waren bei meiner Nichte und ihrem Lebensgefährten eingeladen,sie haben vortrefflich und reichlich gekocht, und uns einen sehr schönen Tag beschert. Zudem haben sie den Tisch auch besonders hübsch dekoriert, das ist schon ein "Herz am Montag" wert!




Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Freitag, 1. Januar 2016

Friday-Flowerday: Amarylis und Co



Für diese Woche habe ich mir am Mittwoch eine meiner Lieblingsblumen gekauft: Amaryllis! Die mag ich in allen erhältlichen Farben, die Wahl fällt mir stets schwer.













Diesmal habe ich mich für ein sehr kräftiges Rot entschieden, mit lila Disteln (Mannstreu - Eryngium) und Limonium latifolium. Leider hatte ich kein gutes Händchen bei der Auswahl - heute morgen kippte der Stengel der Amaryllis um, weil mit dem Aufblühen die Blüten offenbar zu schwer wurden, und Distel und Meerlavendel sahen schon etwas müde und trocken aus.








Daher habe ich alles kurz abgeschnitten, und aus der hohen Glasvase in die niedere schwarze Keramikvase übersiedelt. So habe ich hoffentlich noch ein paar Tage Freude daran! Zum nun niederen Strauß gesellt sich die Holz-Keramikfigur, die ich kürzlich geschenkt bekam. Je nachdem, welche Seite der Figur ich betrachte, sehe ich eine tanzende Frau, oder einen androgynen Engel darin, spannend!



Alle Freitagsblumen zeigt Holunderblütchen auf ihrem Blog.