Donnerstag, 23. Juni 2016

Filzkleid - große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus



Vor ziemlich einiger Zeit habe ich in einem Kurs ein Nuno-Kleid für mich gefilzt. Leider war die Seide zwar hübsch, wollte aber überhaupt nicht dekorativ fallen, und der Seidenteil wurde viel zu lang. Gefrustet habe ich das Kleid in den Schrank gelegt. Nun habe ich aber nächste Woche bei der 1. Wiener FILZ-fest-WOCHE einen Stand, und als Filzerin sollte ich natürlich "standesgemäß" auftreten ;-)! 


Also habe ich mich heute überwunden, und das Kleid fertig gefilzt - und siehe da, es ist hübsch geworden! So ausgestattet kann ich beruhigt fahren!

Verlinkt bei rums, dem kreativen Frauen-Donnerstag.

Kommentare:

  1. Ui , da bin ich aber gespannt !!!! Liebe Grüße aus Wien !!!!! Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Es ist nicht nur hübsch geworden, es ist grandios....

    AntwortenLöschen