Freitag, 1. April 2016

Friday-Flowerday: Windzerzaust



Der gestrige Föhnsturm hat die Frühlingsblüten im Gärtchen kräftig duchgepustet. Alle haben es gut überstanden, nur drei gefüllte Narzissen wurden geknickt - da waren die Köpfchen im Verhältnis zum Stiel wohl zu schwer.












Nun stehen die drei in einer dunklen Vase vor dunklem Hintergrund, und wirken fast schwebend in ihren gerüschten Tüllröckchen.






Alle Freitagsblumen zeigt Holunderblütchen.

Kommentare:

  1. Eine leuchtende Pracht :o)
    Schönes Wochenende, meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. *♥frühlingshafteWEknuddelgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen