Montag, 18. Januar 2016

Herz am Montag: Tscherwenkat


Aus der Weihnachtsbeleuchtung ist eine herzliche Beleuchtung geworden. Da es eine LED-Lichterkette mit Solarstrom ist, wäre es ja schade, sie gleich wieder wegzuräumen. Das ursprünglich recht exakt im Gärtchen ausgelegt Herz schaut inzwischen etwas tschwerwenkat aus, da sind wohl ein paar Tiere darüber gelaufen. Ob die sich daraufhin verliebt haben? Ich hoffe bloß, es waren keine Mäuse, die uns dann Nachwuchs bescheren, von denen haben wir schon genug vor Ort!



Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen.

Kommentare:

  1. tschwerwenkat - was für ein schönes, neues Wort :o)
    Ich bin schon neugierig, wie sich das Herz noch verändern wird. Im Moment könnte es auch als Fäustling und Fisch durchgehen...vielleicht wird noch Österreich draus.
    Ganz liebe Grüße*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, das sagt man im Osten auch! Fäustling kann ich sehen, Fisch hüpft mich gerade nicht an.

      Löschen
    2. Na ja, es könnte ein Pottwal sein, der gerade das Maul aufreißt ;o)

      Löschen
  2. Die Bedeutung des Wortes "tschwerwenkat " interessiert mich auch ganz brennend... LOL.... Es sieht aus wie ein Herz eines Flaschengeists, das aus der Flasche emport kriecht. Schönen Wochenanfang wünsche ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flaschengeist klingt auch gut! "tschwerwenkat" ist so was wie zerbeult, stark benutzt, abgenutzt,...

      Löschen
    2. Danke schön, nun brauch ich's nicht mehr nachblättern!

      Löschen
  3. genau weitermachen gucken was noch draus wird--spannend

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch gespannt, was aus dem leuchtenden Herz wird, auf dass es nicht bricht.
    Liebe Elfengrüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. ... ich sehe - eindeutig - das ♥ !!! *freuknuddel*

    AntwortenLöschen
  6. Also ich dachte zuerst an einen Zahn.

    tschwerwenkat: hatte ich als "schwer erkannt" gedeutet *gibbelt*

    AntwortenLöschen
  7. Ist wohl das vielseitigste Herz bisher ;-)!

    AntwortenLöschen
  8. "tschwerwenkat " hat sehr viel schönes ;) Für mich ist es grad ein auf einem wohlgeformten Bein mit toller Wade hüpfendes herz.
    Bin auch gespannt, was die Tierchen noch daraus kreativieren
    Liebe Grüße vom Päuschen *wink*!

    AntwortenLöschen