Freitag, 18. September 2015

Friday-Flowerday: Windstrauß

Dahlien


Nach der Sommerpause nun wieder Freitagsblumen: Der Sturm hat diese Woche gewütet, und einige Blütenzweige im Gärtchen geknickt. Sehr schade, aber so habe ich zumindest einiges zusammengewürfelt in Vasen verteilt.



















Die Dahlien sind heuer ganz anders gewachsen, als ihr Bild beim Kauf gezeigt hat - die riesige zartrosa Art sollte etwas kleiner und kräftig pink sein, die Pompondahlie hätte eine Kaktusdahlie in Violett werden sollen, ziemlich merkwürdig, diese "Umplanung".

















Bei genauerer Betrachtung habe ich mich mit der ungeliebten Pompondahlie angefreundet, das Farbenspiel ist beeindruckend!



Alle Freitagsblumensträuße zeigt Hollunderblütchen.

Kommentare:

  1. Da hat der Sturm sich aber eine feine Zusammenstellung ausgesucht. Gefällt mir richtig gut so zusammengewürfelt! Komm gut ins Wochenende, liebe Ulla.

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir sehr das zusammengewürfelte !! Das rosa der Dahlien ist traumhaft schön ! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Was, für ein -> zauberhafthimmlischSCHÖNes Arrangement (ړײ) *WEumärmelgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
  4. Immerhin hat der Sturm für einen wirklich schöne Strauß gesorgt ;-))
    Ganz fein sieht er aus.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Und der Sturm hat sich lauter Blumen rausgesucht, die perfekt zusammen passen und ein sehr schönes Arrangement ergeben :-)
    Liebe Grüße aus Südtirol, Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt diese Dahlie besonders gut und das rosa hat der Sturm sich ja auch herausgesucht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Sehr apart. Dahlien sind immer spannend. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wundervolles Sträusschen, liebe Ulla, dem Sturm sei Dank ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sontag, helga

    AntwortenLöschen