Freitag, 7. August 2015

Friday-Flowerday: Sommerwiese

Sommerwiese


Ein Beet des Gärtchens ist besonders üppig geworden, dort habe ich eine Sommer- und Insektenwiese gesät. Es hat eine ziemliche Weile gedauert, bis sie so prächtig aussah, nun macht sie mir (und vielen Insekten) große Freude.









Sommerblumen in der Vase



Für diese Woche habe ich einige der zarten Blüten gepflückt und in einer alten Glasvase arrangiert,














Früchte und Samen der Persischen Kaiserkrone


zusammen mit getrockneten Früchten der Persischen Kaiserkrone, die im Frühjahr üppig in weiß geblüht hat.
















Erstaunlich, wie unterschiedlich die Blüten vor hellem Hintergrund wirken!




Alle Freitagsblumen zeigt Holunderblütchen.

Kommentare:

  1. Das ist eine ganz zauberhafte Idee, die mir so gut gefällt und es ist mal etwas ganz anders.
    Bin total begeistert.
    Vielen Dank für diese Idee.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. So zart mag ich es am liebsten, wenn die einzelnen Blumen auch zur Geltung kommen. Der helle Hintergrund hat bei mir gewonnen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Blümchen, liebe Ulla, sowohl in der Natur, als auch in der Vase !!! Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Sommerwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. Das letzte Photo gefällt mir sehr, Deine Sommerblumen wirken so filigran.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen