Mittwoch, 1. April 2015

12tel Blick: März




Pünktlich zum Monatsende kommt der Schnee - eigentlich bin ich auf Frühling eingestellt! Die Aussicht ist dementsprechend schlecht, nichts ist zu sehen von der Nockspitze. Etwas näher tut sich dafür einiges - das Baulager ist schon fast verschwunden, dafür hat die Gemeinde eine Straßenlaterne genau vorm Schlafzimmer errichtet, nun ja.















Das Gärtchen ist schon frühlingshaft, und macht bereits viel Freude.


















Rotkehlchen mit Insektenknödel




Und für die Knödelbar am Zaun ist das Wetter ideal - es gibt regen Besuch!















Alle 12tel-Blicke sammelt Tabea auf ihrem Blog.



1 Kommentar:

  1. Schade um die tolle Aussicht mit der doofen Laterne!!! Aber trotzdem superschön und um einiges schöner als bei mir... LOL

    AntwortenLöschen