Freitag, 27. März 2015

Friday-Flowerday: Frühling in weiß

Ranunkel mit Anemone, weiß


Endlich wieder Zeit für den Friday-Fowerday! Letztes Jahr war ich meistens dabei, aber seit der Übersiedlung war immer zu viel anderes zu tun. Blumen gab es zwar, sogar im ärgsten Chaos, immer, aber keine Zeit zum fotografieren und bloggen.
















Anemone schwarz-weiß



Dieses Wochenende ist mein Frühling weiß: eine üppige Ranunkel und eine schlicht-elegante Anemone mit Ginsterkraut in einer blau-weißen Keramikvase.











Schneerose




Ergänzt wird dieser schlichte Strauß durch die (abgebrochene) Blüte einer Schneerose. Über diesen eher zarten Blüten thront die üppige weiße Amaryllis - ich bin recht stolz, dass ich sie wieder zu so prächtiger Blüte gebracht habe!



Schönes Wochenende! Alle Blumensträuße zeigt Helga von Holunderblütchen.











Kommentare:

  1. So viele Blumenläden habe ich abgeklappert, auf der Suche nach diesen weißen Anemonen, bisher erfolglos. Dann erfreue ich mich halt an deinen...
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wonderfull,greeting from Belgium,
    http://louisette.eklablog.com/

    AntwortenLöschen