Montag, 31. März 2014

Herz am Montag: Herz-Duett

Herz-Duett



Zwei Herzen verschlungen, ganz schlicht, aber edel, genau wie ich es gerne mag. Entworfen von meinem Lieblings-Grafiker, Christian Palfrader.

Feier der 8-jährigen Wiedervereinigung :-)!


Alle Montags-Herzen gipps bei den Fredissimas.

Sonntag, 30. März 2014

Ein Hochzeitsschal geht auf Reisen

Kreise für den Nuno-Filzschal



Eifriges Geschnipsel aus Vorfilz,












Nuno Filzschal, Hochzeitsschal, FilzGarten




und zart-duftiges Ergebnis!


Das Verkaufen auf etsy ist sehr spannend - ich finds toll, dass die Verkäufe so international sind! Und ich freue mich darüber, dass jemand weit entfernt Freude an meinen Filzsachen hat. Dieser Hochzeitsschal macht sich am Montag auf die Reise nach Brooklyn: bon voyages!

Freitag, 28. März 2014

Friday-Flowerday: Frische Blüten mit Vintage

Schneerose mit Weißdorn


Blüten der Schneerose, kombiniert mit blühenden Zweigen des Weißdorn - eine sehr romantische Frühlingskombination, finde ich!

Vintage-Glasvase und Vintage-Deckerl











Die Zweige stehen in einer sehr alten Glasvase, und darunter noch einmal Vintage: das bestickte und umhäkelte Deckchen bekam ich von meiner (schon lange verstorbenen) Großtante, die es vor vielen Jahren in Ungarn erworben hatte. Sie schenkte es mir für meine erste eigene Wohnung, ich halte es seither in Ehren, und arrangiere immer wieder einmal Blumen darauf.







Die ganze Pracht des Flowerdays gibt es bei Holunderblütchen.



Donnerstag, 27. März 2014

Innsbruck im Frühling


Frühling im Garten







Das ist für mich die schönste Zeit des Jahres: unten ist Frühling,














Innsbruck, Maria Theresien Straße mit Nordkette






auf den Bergen liegt noch Schnee,








 
Innsbruck - Hötting im Frühjahr




das Weiß der Blüten verschmilzt mit dem Schnee der Berge - ich lebe in einer traumhaften Landschaft!


Montag, 24. März 2014

Herz am Montag: Herzige Tasse

Anastasia braucht Kaffee


Heute ein vorher - nachher - Foto: Therapiehexe Anastasia VOR der 1. Tasse Kaffee, (natürlich in einer Herz-Tasse!)

















Therapiehexe


und hier danach. Die Ähnlichkeit mit lebenden Personen, ähm, mit mir, ist rein zufällig!



Alle Montags-Herzen sammeln die Fredissimas.





Samstag, 22. März 2014

Besuch beim Kunst- und Designmarkt im Innsbrucker Hafen

Heute und morgen findet er erstmals in Innsbruck statt, der Kunst- und Designmarkt. Der Veranstaltungsort ist der "Hafen", hier finden viele Konzerte und Kulturevents, Partys und Flohmärkte statt.


Kunst- und Designmarkt, Hafen, Innsbruck

(Da ich die zufällig abgebildeten Personen nicht um Erlaubnis für die Veröffentlichung gefragt habe, sind sie unkenntlich gemacht.)

Ich bin erst gegen 17 Uhr dort gewesen, da waren nicht mehr besonders viele Besucherinnen und Besucher dort, tagsüber war der Besuch offenbar gut. Die Atmosphäre war angenehm, die Ausstellenden hatten genügend Platz für ihre Präsentation. Die Stände boten ein abwechslungsreiches Bild, von schlicht - elegant bis poppig - fröhlich.



Besonders aufgefallen sind mir die hübschen Taschen von Sonja's Taschen-Atelier, die schönen Bilder und Textilwerke von Svava K. Egilson, sowie die umwerfend schönen Glasperlenunikate von stardustbeads (alle leider ohne Foto, aber zumindest mit link).

eveandadis



Beeindruckt hat mich auch der Stand von eveandadis mit Batikkleidung, Schmuck, Taschen aus Bioleder,








Accessoires aus Korkstoff




sowie Accessoires für Männer aus Korkstoff.










Gwhy-not?!




Gut gefielen mir auch die Stände von Barbara Parth (gwhy-not?!) mit prachtvollen Seidenschals, kunstvoll gestalteten Geweihen, und handbemalten Möbelstücken








PerlOla





und von Ola Frühwirth (PerOla) mit dem eleganten Glasperlen-Schmuck.










Freitag, 21. März 2014

Friday-Flowerday: Restprimel mit Verstärkung


Porzellanschale mit Primel und Scharbock


Heute gibt es für den Friday-Flowerday bei Holunderblütchen immer noch Primel - einige Blüten des Primelzweigs vom letzten Freitag sind noch frisch, die habe ich abgeschnitten und nun schwimmend in einer Porzellanschale arrangiert.












Für den Halt sorgen drei getrocknete und verknotete Gräser aus dem Gärtchen,











Scharbockskraut



das I-Tüpfchen bilden Blüten und Blätter des Scharbock. Diese Blütchen erinnern mich immer an Seerosen, umso lieber lasse ich sie mit den Primeln schwimmen.



Ganz viele tolle Blumenarrangements gibt es wieder hier!

Donnerstag, 20. März 2014

Meine erste PDF-Anleitung: Filzkette mit Filzperlen





Endlich habe ich es geschafft: meine erste PDF-Anleitung ist fertig! Die Übersetzung ins Englische hat mich ziemlich viel Zeit und Nerven gekostet, aber jetzt bin ich doch stolz und zufrieden.









Die Herstellung von Filzkugeln und die Fertigstellung der Kette wird auf 3 Seiten beschrieben, 11 Fotos verdeutlichen die Details. Bastelpackungen in unterschiedlichsten Farben können ebenso im Shop erworben werden. Damit steht dem erfolgreichen Filzen nichts mehr im Weg!

Mittwoch, 19. März 2014

Mustermittwoch - Filzfisch im Frühling

Filzfisch mit gespiegelter Partnerin

Zum 2. Kaffee gönne ich mir manchmal eine Runde durch meine Lieblingsblogs. Heute hab ich ganz begeistert das Sardinen-Geschenkpapier von Andiva bewundert, wunderschön! Von dort aus bin ich zum Muster-Mittwoch bei Frau Müllerin gelangt, und hab mich gleich infiziert mit dieser hübschen Idee. So entstand mein 1. tierisches Muster: der Filzfisch braucht m Frühling natürlich eine Partnerin! Aus 1 mach 2, mach 8, mach 128 - macht Spass!





Montag, 17. März 2014

Herz am Montag - gefilzte Applikationen

Filzherzen als Applikation


Diese drei Filzherzen entstanden in der Freude über die schönen Frühlingstage und die bunten Frühlingsblüten. Mal sehen, was aus ihnen werden soll!

Mehr Herz gibt's jeden Montag bei den Fredissimas.

Freitag, 14. März 2014

Friday Flowerday: Primel im Duett

Gelbe Primel mit Ranke




Die hohe gelbe Primel im Garten ist so üppig, dass sie gerne etwas abgibt für die Vase. Der Geruch dieses einen Stengels ist so intensiv, dass das ganze Wohnzimmer duftet, toll! Die Glasvase mit Bauch erscheint mir wie geschaffen für die Primel, als Gegengewicht zur Fülle der Blüten oben.











Primel mit Schrägem Vogel



Passend zum Vogelgezwitscher draußen habe ich meinen geliebten Schrägen Vogel (von Hopfen) zur Primel gestellt, aber die beiden betrachten sich eher ratlos - offenbar keine gute Kombination!














Primel in Kugelvase


Auch mit Kerzen und anderer Deko entstand kein stimmiges Bild, sie mag wohl keine Stilleben! Am wohlsten fühlt sie sich scheints mit natürlicher Begleitung, oder solo.
















Primel in Nahaufnahme



In der Nahaufnahme sieht man, wie schön die Zeichnung in der Blüte ist!





Jede Menge wunderschöner Blumensträuße sammelt jeden Freitag das Holunderblütchen.

Dienstag, 11. März 2014

Frühling, Winter und Sommer zugleich

Schneeglöckchen, Krokusse


Schneeglöckchen, Krokusse und Frühlings-Knotenblumen sind zeitgerecht im Gärtchen erschienen.













Märzbecher (Frühlings-Knotenblume) 



Im Gegensatz zum letzten Frühling, der blühtechnisch nach der Neuanlage wegen der vielen zufällig umverteilten Zwiebeln eher chaotisch ausfiel, sind Einzelblümchen heuer rar - ich habe versucht, wieder Tuffs zu bilden, das gefällt mir bei den kleinen Blüten besser.






Vorzeitige Rosentriebe

Die Rosen  kennen sich, nach diesem nicht stattgefundenen Winter, nicht so recht aus: unten sind sie noch angehäufelt als Schutz vor Kälte, oben treiben sie kräftig aus, als wäre schon Frühsommer. Nächste Woche soll es kalt werden, ca. 5 Grad unter dem Mittelwert, deshalb getraue ich mich noch nicht, den Kälteschutz wegzuräumen. Ich werde Vlies bereithalten, es wäre zu schade, wenn diese vorwitzigen Triebe erfrieren würden!

Montag, 10. März 2014

Herz am Montag: Süße Herzen

Süße Herzen



Wer genau schaut, sieht, warum die Herzen nicht nur üppig, sondern auch süß, und eine Sünde wert sind ;-)!


Mehr Montags-Herzen gibt es bei den Fredissimas.


Freitag, 7. März 2014

Gelbe Tulpen im Verwelken: Friday Flowerday

Tulpenstrauss gelb


Ein Vorteil von einer Woche Bettruhe: Zeit zum Blog schauen und stöbern! Dabei habe ich einen wunderschönen Blog mit sehr ansprechenden Fotos entdeckt: Holunderblütchen! Sie veranstaltet jeden Freitag den "Flowerday", und ich habe Stunden mit den tollen Fotos aus den unterschiedlichsten Blogs verbracht! Ist also nur zu empfehlen, wenn gerade viel Zeit ist ;-)!





Gelbe Tulpe im verwelken


In dieser Woche habe ich mich gar nicht um meinen Tulpenstrauss gekümmert, den ich mir voll Freude auf den Frühling gekauft hatte, er ist daher recht schnell verwelkt. Aber ich liebe auch verwelkende Tulpen, sie entwickeln so schöne Farben und Formen,









Tulpe im Lampion-Look




jede einzelne ist unverwechselbar individuell! Sie bleiben daher auch noch lange bei mir stehen, wenn sie ihren Blüh-Höhepunkt schon überschritten haben.

Montag, 3. März 2014

Herz am Montag: Zwei Schwestern im "Vier-Beine-Herzen-Takt"



In Anlehnung an den bekannten Walzer "Zwei Herzen im 3/4 Takt" (Robert Stolz) hier zwei Schwestern, die sich für uns im "Vier-Beine-Herzen-Takt" wiegen.

Mehr Montags-Herzen gipps bei den Fredissimas.