Freitag, 8. August 2014

Friday-Flowerday: Lilien - langstielig und doch zu kurz





Für meine hohe Bodenvase habe ich langstielige weiße Lilien Longiflorum gekauft. Leider habe ich die Höhe der Vase unterschätzt, die Lilien sind nicht lang genug.

















Sie wirken, auch eine oder zwei Stufen erhöht, eher wie kurz vor dem ertrinken. Also elegant schaut anders aus :-(!

















Lilie Longiflorum, Limonium Latifolium, Zyperngras





So stehen die prächtigen Lilien nun, eher bieder-brav, in einer Vintage-Karaffe; ergänzt habe ich sie mit zartem Limonium Latifolium aus dem Garten (gleich 4 L's ;-)), und ein paar Stängeln vom Zyperngras.














Zyperngras, deckenhoch




Das wächst mehr als deckenhoch, wenn ein Stängel dann oben anstößt, knickt er nach unten, und ich "ernte" ihn bei Bedarf.


Die ganze Pracht der Freitags-Blumengrüße zeigt Holunderblütchen.






Schönes Wochenende!






Kommentare:

  1. Sehr schöne Zusammenstellung, liebe Ulla, und die Idee mit dem Stroh(??)nest finde ich super!
    Ich bin schon neugierig, WELCHE Blumen Deiner hohen Bodenvase gerecht werden können :o)

    Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich Dir
    (❀‿❀)

    AntwortenLöschen
  2. Kannst du nicht unten in die Vase ein paar schöne Steinchen legen? Zum Beispiel weiße Kieselsteinchen? Dann haben die Lilien ein bisschen mehr Bodenhaftung... bzw. High Heels für die Lilien... LOL

    AntwortenLöschen