Dienstag, 11. März 2014

Frühling, Winter und Sommer zugleich

Schneeglöckchen, Krokusse


Schneeglöckchen, Krokusse und Frühlings-Knotenblumen sind zeitgerecht im Gärtchen erschienen.













Märzbecher (Frühlings-Knotenblume) 



Im Gegensatz zum letzten Frühling, der blühtechnisch nach der Neuanlage wegen der vielen zufällig umverteilten Zwiebeln eher chaotisch ausfiel, sind Einzelblümchen heuer rar - ich habe versucht, wieder Tuffs zu bilden, das gefällt mir bei den kleinen Blüten besser.






Vorzeitige Rosentriebe

Die Rosen  kennen sich, nach diesem nicht stattgefundenen Winter, nicht so recht aus: unten sind sie noch angehäufelt als Schutz vor Kälte, oben treiben sie kräftig aus, als wäre schon Frühsommer. Nächste Woche soll es kalt werden, ca. 5 Grad unter dem Mittelwert, deshalb getraue ich mich noch nicht, den Kälteschutz wegzuräumen. Ich werde Vlies bereithalten, es wäre zu schade, wenn diese vorwitzigen Triebe erfrieren würden!

1 Kommentar:

  1. Es ist so schön, jetzt überall den Frühling zu sehen! Auch bei dir!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen