Samstag, 22. März 2014

Besuch beim Kunst- und Designmarkt im Innsbrucker Hafen

Heute und morgen findet er erstmals in Innsbruck statt, der Kunst- und Designmarkt. Der Veranstaltungsort ist der "Hafen", hier finden viele Konzerte und Kulturevents, Partys und Flohmärkte statt.


Kunst- und Designmarkt, Hafen, Innsbruck

(Da ich die zufällig abgebildeten Personen nicht um Erlaubnis für die Veröffentlichung gefragt habe, sind sie unkenntlich gemacht.)

Ich bin erst gegen 17 Uhr dort gewesen, da waren nicht mehr besonders viele Besucherinnen und Besucher dort, tagsüber war der Besuch offenbar gut. Die Atmosphäre war angenehm, die Ausstellenden hatten genügend Platz für ihre Präsentation. Die Stände boten ein abwechslungsreiches Bild, von schlicht - elegant bis poppig - fröhlich.



Besonders aufgefallen sind mir die hübschen Taschen von Sonja's Taschen-Atelier, die schönen Bilder und Textilwerke von Svava K. Egilson, sowie die umwerfend schönen Glasperlenunikate von stardustbeads (alle leider ohne Foto, aber zumindest mit link).

eveandadis



Beeindruckt hat mich auch der Stand von eveandadis mit Batikkleidung, Schmuck, Taschen aus Bioleder,








Accessoires aus Korkstoff




sowie Accessoires für Männer aus Korkstoff.










Gwhy-not?!




Gut gefielen mir auch die Stände von Barbara Parth (gwhy-not?!) mit prachtvollen Seidenschals, kunstvoll gestalteten Geweihen, und handbemalten Möbelstücken








PerlOla





und von Ola Frühwirth (PerOla) mit dem eleganten Glasperlen-Schmuck.










Kommentare:

  1. Durch das eigene viele Arbeiten, schaffe ich es gar nicht mehr Besucherin auf einem solchen Markt zu sein. Also vielen Dank für diesen Beitrag, jetzt war ich sogar mal in Innsbruck.

    AntwortenLöschen
  2. Oh je , den hab ich versäumt ! Eigentlich wollte ich hin !
    Ganz liebe Grüße von der Nachbarin ;)

    AntwortenLöschen