Sonntag, 2. Dezember 2012

Kleines Vogelhäuschen mit großem Besuch

Elster am Vogelhäuschen



Gestern war ich bass erstaunt - zum 1. Mal, seit ich nur mehr ein seeehr kleines Gärtchen habe (sind "erst" fast auf den Tag genau 18 Jahre), kam eine Elster zu Besuch! Die recht hohe Hecke macht es für große Vögel eigentlich schwierig, im Gärtchen zu landen. Diese Elster nahm das Vogelhäuschen, das deutlich kleiner ist als sie selbst, als Landeplatz, krächzte heftig, so dass alle anderen Vögel Reißaus nahmen,
Die Elster hat die anderen Vögel vertrieben


angelte sich geschickt etwas nach unten und bediente sich dann ungeniert. Dabei habe ich extra ein kleines Vogelhäuschen, damit nur Kleinvögel zukommen. Soweit zur Übereinstimmung von Planung und Realität! Der heurige Winter scheint in Bezug auf den Vogelbesuch spannend zu werden.

Kommentare:

  1. Bei mir streiten sich sogar die sehr geschickten Eichelhäher um die Meisenknödel ;-))) ...holen sich diese mit Schnabel und Krallen !!! *staun*

    AntwortenLöschen
  2. *mitstaunt*
    Hoffentlich kommt bei mir auch mal einer vorbei, ich finde die soo schön!

    AntwortenLöschen