Donnerstag, 12. Juli 2012

Nuno-Filzkurs 4. Tag



Countdown! Ich musste gestern untertags ein paar Stunden weg und wollte mich heute bemühen, aufzuholen. Meine Jacke ähnelte noch einem riesigen nassen Sack,






Feinarbeit an der Kante


während das Kleid, und einige Jacken schon Formen angenommen hatten.









Eine Kollegin hatte die Ärmel nicht angefilzt, sondern extra angefertigt und eingenäht (sie war so schnell beim Arbeiten, dass sie heute noch einen Rock gefilzt hat!). Andere probierten noch Material aus, und machten neue Filzproben.



Alpakas zu Besuch

Zwischendrin kamen zwei Alpacas zu Besuch, die Besitzer vom Kolpehof hatten auch Alpaka-Wolle mitgebracht, damit wir daheim experimentieren können.




Filzjacke



Ich bin ganz stolz auf meine Jacke! Sie hat ein für mich ungewöhnlich lebhaftes Muster, gefällt mir aber sehr gut. Nur noch bügeln und Knöpfe aussuchen!











Um ca. 15 Uhr waren alle Filz-Arbeiten abgeschlossen, es ging zum Fototermin: 
Gruppenfoto: Waltraud, Sonja, Elisabeth, Ulla, Martha, Veronika, Elsa, Johanna, Rosmarie, vorne: Beate, Carmen, eine unserer netten Helferinnen,  Annelie
Es waren vier sehr intensive, arbeitsame Tage, die viel Spass gemacht haben. Annelie war eine sehr kompetente, geduldige und stets präsente Lehrerin, Waltraud und ihre Familie haben sehr gut für unser leibliches Wohl gesorgt, und in der Gruppe herrschte ein sehr angenehmes, unterstützendes Klima.


Hier noch einige Jacken - ich habe es nicht geschafft, alle Jacken einzeln zu fotografieren, aber am Gruppenfoto sind alle vertreten.







Kommentare:

  1. boah sind die schööööööööööööööööööööööön

    AntwortenLöschen
  2. Die wirklich guten Dinge im Leben
    werden eben doch immer noch von Hand gemacht ;-)
    ... und hier mit grandiosen Ergebnissen!!! *♥YEAH*

    AntwortenLöschen
  3. Alle Werke sind wunderbar geworden und deine Jacke gefällt mir - ich kann kaum sagen wie - toll!
    Traumhafte Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. fantastischer Bericht, danke das sind wunderbare Ergebnisse. LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll! Das fehlt mir noch in meiner Filzerfahrung. Das/die Ergebnisse sind fantastisch!
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen