Mittwoch, 31. August 2016

Monatsimpressionen August 2016

Vielseitig war er, mein August: arbeitsam, aber auch voll mit Musik, Familientreffen, Natur und Urlaub dazwischen.


Fotocollage 1 zeigt die Burgruine Ehrenberg bei Reutte/Tirol, mit der Highline 179, der längsten Fussgänger-Hängebrücke der Welt (über 400 m Spannweite), die die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia verbindet. Als Tirolerin macht mir die Höhe keine Angst, aber, als Tirolerin, bin ich nicht seefest - und die Brücke muss man/frau breitbeinig wie ein Matrose bei Seegang überqueren, sie schaukelt! Also, es war spannend, aber ich war auch ganz zufrieden, wieder festen Boden zu erreichen!










Fotocollage 2 zeigt Impressionen von der Rabensteiner Alm (Südtirol), vom Tiroler Oberland und dem Tiroler Unterland.






Mehr Monatsimpressionen zeigen die Fredissimas.

Montag, 29. August 2016

Herz am Montag: Ötztaler Alpen

Ötztaler Alpen mit Granatenkogel, Hochfirst, Liebener


Das traumhafte Wetter hat uns, wie sehr viele TirolerInnen, am Wochenende in die Berge geführt. Gestern waren wir in den Ötztaler Alpen unterwegs, und sind von Obergurgl aus mit der "Hohe Mut Bahn" nach oben auf 2670 m Seehöhe gefahren - eine traumhafte Aussicht auf zahlreiche Gletscher erwartete uns!










Von dort aus gibt es viele Wanderwege, so dass wir trotz einiger anderer Wanderer das Bergpanorama sehr ruhig genießen konnten.














Unser Weg führte uns unter anderem durch das Rotmoostal

















zur Schönwieshütte, die modern, aber sehr gut zur Landschaft passend ausgebaut wurde. Sie liegt an einem idyllischen See, bietet gutes Essen und wunderschöne Ausblicke. Und den Blick auf ein Schneeherz!




Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Montag, 22. August 2016

Herz am Montag: Schlichtes



Nach einer musik- und lehrreichen Woche in wunderschöner Umgebung (Vill bei Innsbruck), nach vielem köstlichen Essen freue ich mich nun wieder auf Einfacheres, Schlichteres im eigenen Haus.













Ich habe mir aus dem Garten eine Blüte der englischen Austin-Rose "William and Catherine" geholt - es ist die einzige Rose, die den viel zu nassen und kalten Sommer gesund überstanden hat, und unermüdlich blüht und duftet!

Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Montag, 15. August 2016

Herz am Montag: Wolken



Für mich gibt es kaum Entspannenderes. als am Abend dem Spiel der Wolken zuzuschauen. Sie verändern sich mit erstaunlicher Geschwindigkeit, und zeigen ständig neue Bilder.













Herzen sind natürlich auch vertreten!







Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Montag, 8. August 2016

Herz am Montag: Kulinarisch



Essen macht Freude, finde ich. "Essen hält Leib und Seele zusammen" - das hat mein Großvater immer gesagt. So wünsche ich euch eine gute Woche für Körper und Seele!





Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Montag, 1. August 2016

Herz am Montag: beerig



Heuer gibt es in meiner Umgebung wenig Schwarzbeeren, und kaum Preiselbeeren, weil es in der Blütezeit der Stauden zu frostig war. Schade, ich pflücke so gerne Wildbeeren! Ein paar Schwarzbeeren habe ich zumindest ergattert, gerade genug fürs Müsli.


Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen!

Sonntag, 31. Juli 2016

Monatsimpressionen Juli 2016: Vielseitige Nockspitze

Im Juli habe ich unserem Hausberg, der Nockspitze (Saile), besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Da waren so viele, sehr unterschiedliche Eindrücke: die Saile leuchtend im Abendlicht, unter dem Vollmond, im Gewitter, mit Regenbogen, und im Morgenlicht. Sie ist immer wieder spannend!




Mehr Monatsimpressionen zeigen die Fredissimas.




Freitag, 29. Juli 2016

Friday-Flowerday: Garten-Ernte



Bei den gelegentlichen "Renovierungsarbeiten" im Gärtchen fallen immer wieder einmal Blüten für die Vase ab. Die Schnittlauchblüten finde ich sehr hübsch, sie halten lange, und entwickeln nach ein paar Tagen in der Vase ein spannendes Farbspiel: der rote Teil des Farbstoffs scheint nach oben zu wandern, so dass die Blüten unten hell und oben rötlicher aussehen (noch ist es nicht soweit).








Die Rosenblüten habe ich beim herumarbeiten abgebrochen - schade, aber so machen sie auch Freude. Beide stammen von namenlos und günstig gekauften Rosensträuchern, und duften intensiv. So gemeinsam im Vintageglas scheinen sie sich gut zu vertragen!








Alle Freitagsblumen zeigt Holunderblütchen.


Montag, 25. Juli 2016

Herz am Montag: Begrüßungsherzen


Diese Woche starte ich mit netten Herzen, die ebenso nette Menschen begrüßen sollen - einmal macht das schon das Straßenmuster, zwei Herzen haben die BewohnerInnen aufgehängt bzw. gesteckt - eine liebevolle Begrüßung!


Schöne Woche mit den Fredissimas-Herzen wünscht Ulla.

Dieser Beitrag erscheint zeitgleich auf dem Fredissimas-Blog..

Freitag, 22. Juli 2016

Friday-Flowerday: Die Sonne scheint!



Die Sonnenblumen leuchten durchs Wohnzimmer, und verbreiten gute Laune! Ich liebe, wie wohl die meisten Menschen, diese strahlenden Boten des Sommers. Im Gärtchen blüht erst ein Exemplar, diese Blüte habe ich natürlich nicht "geerntet", die soll uns und alle Vorbeigehenden noch länger erfreuen, bald werden ihr andere Gesellschaft leisten.

















So schmückt heute ein gekaufter Strauß den Tisch, begleitet von der tollen Sonne aus dem Shop von kallejasper.













Alle Freitagsblumensträuße zeigt Holunderblütchen.